Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
BB-Standpunkte
01.08.2016
Standpunkte
Tim Wybitul/Dr. Lukas Ströbel: „Privacy Shield“ beschlossen – Was sind die Auswirkungen auf die Praxis?
 Am 12.7.2016 hat die Europäische Kommission per Adäquanzbeschluss den sogenannten „Privacy Shield“ als Rechtsrahmen für den Transfer personenbezogener Daten zwischen den USA und der EU in Kraft ...
25.07.2016
Standpunkte
Adrian Geisel: Wertminderungen nach IFRS 9 – viele Köche verderben den Brei?
Maßgeblich für die Bilanzierung der Wertminderung von Finanzinstrumenten gemäß IFRS 9 sind künftig die erwarteten (anstatt der eingetretenen) Verluste. Diese grundlegende konzeptionelle Veränderung ...
08.07.2016
Standpunkte
Christian Schoppe: Zunehmende Doppelbesteuerung durch das Base Erosion and Profit Shifting (BEPS)-Projekt
Unter dem Titel der Steuergerechtigkeit wurde vor einigen Jahren das BEPS-Projekt aufgelegt. Die Maßnahmen richten sich vor allem gegen schädlichen Steuerwettbewerb der Staaten und aggressive Steuerplanungen international tätiger Konzerne.
27.06.2016
Standpunkte
Dr. Thomas R. Klötzel: Quo vaditis, Britannia et Europa?
Die Briten haben entschieden. Eine deutliche Mehrheit von fast 2% oder rund 1.270.000 der Wahlberechtigten haben sich für einen Ausstieg aus der Europäischen Union ausgesprochen.
20.06.2016
Standpunkte
BB-Redaktion: 70 Jahre BB – „Mit Gründergeist in das digitale Zeitalter“
Vor 70 Jahren – am 15.6.1946 erschien die Erstausgabe des Betriebs-Berater (BB) im Verlag Recht und Wirtschaft in Heidelberg. Begründer waren Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Heimerich (RA/StB und zweimaliger Oberbürgermeister der Stadt Mannheim), ...
30.05.2016
Standpunkte
Dr. Hans-Joachim Fritz: Die „heißen Zeiten“ sind nicht vorbei – Geschäftsführer können sich nach „Media-Saturn“ nicht ohne weiteres freizeichnen
Es klingt wie eine Binsenweisheit, schien aber zwischenzeitlich in Vergessenheit geraten zu sein: Geschäftsführer führen einerseits die Geschäfte einer GmbH.
16.05.2016
Standpunkte
Jens Berger: Alternative Leistungskennzahlen – Fluch und/oder Segen?
Die Gruppe der alternativen Leistungskennzahlen – zuweilen auch Non-GAAP oder Alternative Performance Measures (APM) genannt – erfreut sich in Geschäftsberichten und sonstigen Mitteilungen von Unternehmen wachsender Beliebtheit.
09.05.2016
Standpunkte
Alexander Kimmerle: Manipulationssichere Kassensysteme: Ungewissheit geht zu Lasten mittelständischer Unternehmen
Die sechsjährige Übergangsfrist des BMF-Erlasses vom 26.11.2010  (IV A 4 - S 0316/08/10004-07) zur Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften läuft zum 31.12.2016 aus.
25.04.2016
Standpunkte
Michael Zoller: Haftung bei Zins-Swaps: BGH lässt Banken hoffen
Erneut hatte der XI. Senat des BGH Gelegenheit, Rechtsfragen in Zusammenhang mit Beratungspflichten einer Bank bei Abschluss von Swap-Verträgen im Wege des „Case-Law“ weiterzuentwickeln ...
14.04.2016
Standpunkte
Tim Wybitul, RA/FAArbR: Grundlegende Neuregelung des europäischen Datenschutzes: EU-Parlament beschließt Datenschutz-Grundverordnung!
Das EU-Parlament hat am 14. April 2016 die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in zweiter Lesung verabschiedet. Die DSGVO bringt umfangreiche neue Anforderungen für Unternehmen.
11.04.2016
Standpunkte
Reinhold Kopp: RefE zum CSR–RL-Umsetzungsgesetz: Bessere Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsangaben?
Am 11.3.2016 hat der Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) den Referentenentwurf zur Umsetzung der Richtlinie 2014/95/EU vom 22.10.2014 (CSR-RL) vorgelegt. Die CSR-RL verpflichtet ...
23.03.2016
Standpunkte
Kirsten Anna Scharenberg, LL.M.: Kapitalanlage nach Solvency II – jetzt sind die Versicherer am Zug
Die Kapitalanlage der Versicherungsunternehmen unterliegt zum Schutz der Belange der Versicherten bestimmten aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Diese waren bis zum 31.12.2015 noch recht klar vorgegeben:
15.03.2016
Standpunkte
Prof. Niko Härting, RA: „Wie es euch gefällt“ – der Streit um den „Like“-Button
Justizminister, Datenschützer, Verbraucherschützer, seit neuestem auch das Bundeskartellamt: In einem Überbietungswettbewerb profilieren sich viele im energischen „Kampf gegen Facebook“.
07.03.2016
Standpunkte
Jürgen Fodor: Pensionsrückstellungen nach HGB – „Die Zinswürfel sind gefallen“ oder „Schnelligkeit vor Gründlichkeit“
Als Reaktion auf die Belastung der Unternehmen mit Direktzusagen durch die „Zinsschmelze“ beschloss der Bundestag am 18.2.2016 im Schnelldurchlauf, eingebettet in das „Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie ...
29.02.2016
Standpunkte
Prof. Dr. Swen Bäuml: Unternehmensnachfolge – Handlungsbedarf aufgrund des neuen Erbschaftsteuerrechts ab 1.7.2016
Die mit Urteil vom 17.12.2014 gesetzte Frist des BVerfG, bis zu der eine verfassungskonforme Ausgestaltung der Betriebsvermögensbegünstigungen in den §§ 13, 13b ErbStG vorliegen muss, ...
22.02.2016
Standpunkte
Prof. Dr. Christoph Schalast: Erstes Finanzmarktnovellierungsgesetz: Chaos oder nur Business as usual?
Anfang Januar hat das Bundeskabinett das 1. Finanzmarktnovellierungsgesetz (1. FimanoG) beschlossen. Das Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2014/57/EU über strafrechtliche Sanktionen bei Marktmanipulationen, ...
11.02.2016
Standpunkte
Dr. Alexander Bissels: "Sein oder Nichtsein": Tarifzuständigkeit der DGB-Gewerkschaften für die Zeitarbeit – Entscheidung des BAG vertagt
Immer wieder ist in der Vergangenheit die Frage aufgeworfen worden, ob die DGB-Gewerkschaften für die Arbeitnehmerüberlassung tarifzuständig sind (grundsätzlich zustimmend: LAG Nürnberg v. 11.10.2013 ...
01.02.2016
Standpunkte
Dr. Justus Jansen/Birgit Wöhren, LL.M.: Teil-Aufhebung des Iran Embargos – Ende der Eiszeit, aber noch eine Schlitterpartie
Die Nachricht kam nicht überraschend und hatte sich in den letzten Monaten bereits angekündigt: Die Sanktionen gegen den Iran wurden zu einem Großteil aufgehoben, und es eröffnen sich damit ...
stats