Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
 
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
19.04.2013
Nachrichten
DRSC: Mitschnitte der 15. Sitzung des IFRS-FA und der neunten Sitzung des HGB-FA
Die Mitschnitte der einzelnen Tagesordnungspunkte der 15. Sitzung des IFRS-Fachausschusses (FA) und der neunten Sitzung des HGB-FA des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) können unter www.drsc.de abgerufen werden.
19.04.2013
Nachrichten
VÖB: Begrüßung des EP-Votums zur Umsetzung von Basel III in der EU
Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) begrüßt, dass die Umsetzung von Basel III in der Europäischen Union (CRD IV) mit der Abstimmung am 16.4.2013 im Europäischen Parlament (EP) eine weitere entscheidende Hürde genommen hat.
18.04.2013
Nachrichten
EU-Kommission: Begrüßung der Parlamentsentscheidung zu Eigenkapitalvorschriften für Banken
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso erklärte: „Dies ist die Basis für einheitliche Banken-Regeln und wird sicherstellen, dass Banken in der EU das notwendige Kapital aufbauen, um künftige Schocks selbst zu absorbieren, ohne den Steuerzahler
17.04.2013
Nachrichten
FASB: Rahmenkonzept für nicht-kapitalmarktorientierte Unternehmen
-tb- Der Financial Accounting Standards Board (FASB) hat zusammen mit dem Private Company Council (PCC) den Entwurf eines „Private Company Decision-Making Framework: A Guide for Evaluating Financial Accounting and Reporting for Private Companies"
16.04.2013
Nachrichten
EFRAG: Stellungnahmen zu IASB-Projekten
-tb- Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) hat insgesamt vier abschließende Stellungnahmen zu aktuellen IASB-Regelungsentwürfen veröffentlicht: Zum IASB Exposure Draft „Clarification of Acceptable Methods of Depreciation and
15.04.2013
Nachrichten
BMJ: Bürokratieabbau bei der Rechnungslegung und Transparenz im Rohstoffsektor
Am 9.4.2013 haben sich der Rat, das Europäische Parlament und die Kommission informell auf einen Abschluss der neuen Bilanzrichtlinie geeinigt. Die Richtlinie kann nun zeitnah verabschiedet und dann von den Mitgliedstaaten umgesetzt werden.Mit der
12.04.2013
Nachrichten
E&Y-Studie: Deutscher IPO-Markt vielversprechend – weltweit aber schwacher Start in das IPO-Jahr 2013
Der weltweite Markt für Börsengänge (Initial Public Offerings, kurz IPO) kommt trotz der aktuellen Höchststände an den Aktienmärkten nicht so richtig in Schwung: In den ersten drei Monaten des Jahres fanden weltweit 153 Börsengänge statt, im
12.04.2013
Nachrichten
WPK: Textsammlung zur WPO in 13. Auflage erschienen
Die von der WPK herausgegebene Textsammlung zur Wirtschaftsprüferordnung (WPO) ist in mittlerweile 13. Auflage erschienen; sie kann auf der WPK-Homepage in der Rubrik „Publikationen“ bestellt werden. Die Neuauflage berücksichtigt u. a. die 8.
12.04.2013
Nachrichten
IDW: Änderung der IDW-Stellungnahme zur Bilanzierung von Entwicklungszuschüssen
Zur Klarstellung, dass die Behandlung eines erhaltenen Entwicklungszuschusses als Aufwandszuschuss nur dann sachgerecht ist, wenn der Zuschussempfänger das Aktivierungswahlrecht nach § 248 Abs. 2 S. 1 HGB nicht ausübt, hat der Hauptfachausschuss
11.04.2013
Volltext-Urteile
BFH: Ausgliederung von Pensionsverpflichtungen - Ansatz mit den Anschaffungskosten - Schuldübernahme mit Entgeltcharakter bei gemischter Sacheinlage
BFH, Urteil vom 12.12.2012 - I R 28/11Leitsätze1. Werden bei einer Ausgliederung zur Neugründung nur Einzelwirtschaftsgüter (kein Betrieb, Teilbetrieb oder Mitunternehmeranteil) in die übernehmende Kapitalgesellschaft eingebracht, greift weder die
11.04.2013
Volltext-Urteile
BFH: Passivierung „angeschaffter" Pensionsrückstellungen - Verlustrücktrag bei Organschaft
BFH, Urteil vom 12.12.2012 - I R 69/11Volltext des Urteils: BB-ONLINE BBL2013-943-1 unter www.betriebs-berater.deAmtliche Leitsätze1. Betriebliche Pensionsverpflichtungen aufgrund einer sog. Direktzusage, welche beim Veräußerer den steuerlichen
11.04.2013
Nachrichten
PwC-Studie: IPO Watch Europe
Der Jahresauftakt an den europäischen Aktienmärkten lässt auf ein gutes Emissionsjahr 2013 hoffen: Im ersten Quartal gab es europaweit 44 Neuemissionen, die zusammen 3,157 Mrd. Euro erlösten, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC
11.04.2013
Nachrichten
WPK: Stellungnahme zum Entwurf eines AIFM-Umsetzungsgesetzes
Die Wirtschaftsprüferkammer (WPK) hat mit Schreiben vom 28.3.2013 gegenüber dem Deutschen Bundestag zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFM-Umsetzungsgesetz) Stellung
11.04.2013
Nachrichten
KfQK: Hinweis zur Berichterstattung über eine Qualitätskontrolle aktualisiert
Mit dem aktualisierten Hinweis der Kommission für Qualitätskontrolle (KfQK) zur Berichterstattung werden den Prüfern für Qualitätskontrolle weitere Möglichkeiten für eine aussagekräftige Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Dies hilft, den
11.04.2013
Nachrichten
IDW: Aktualisierte IDW-Verlautbarungen zur Konzernrechnungslegung
Die IDW-Rechnungslegungshinweise „Einheitliche Bilanzierung und Bewertung im handelsrechtlichen Konzernabschluss (IDW RH HFA 1.018)“ und „Handelsrechtliche Konzernrechnungslegung bei unterschiedlichen Abschlussstichtagen (IDWRH HFA 1.019)“ ersetzen
11.04.2013
Nachrichten
DRSC: Jahresbericht 2012
Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat den DRSC-Jahresbericht 2012 vorgestellt. In seinem Jahresbericht gibt das DRSC einen umfassenden Einblick in die nationale und internationale Arbeit seiner Gremien. Der Jahresbericht 2012
11.04.2013
Nachrichten
EU: Übernahme von Änderungen an IFRS 10, IFRS 11 und IFRS 12
Die Europäische Union (EU) hat im Amtsblatt vom 5.4.2013 die VO (EG) Nr. 313/2013 vom 4.4.2013 zur Änderung der VO (EG) Nr. 1126/2008 betreffend die Übernahme bestimmter internationaler Rechnungslegungsstandards in Übereinstimmung mit der VO (EG) Nr.
11.04.2013
Nachrichten
FEE: Stellungnahme zur Fortentwicklung der 4. Und 7. Richtlinie
-tb- In einem offenen Brief an den Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Europäischen Parlaments hat die Fédération des Experts-comptables Européens (FEE) zur anhaltenden Debatte der Überarbeitung der 4. Und 7. Richtlinie (Jahresabschluss- und
stats