Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
 
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
21.02.2013
Nachrichten
DRSC: Stellungnahme zur Interaktion zwischen IAS 39 und IFRS 9
Der IFRS-Fachausschuss (FA) des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat seine Stellungnahme an EFRAG bezüglich „Consultation on the transition from IAS 39 to IFRS 9 for macro-hedging practices“ verabschiedet. Der Text ist abrufbar
21.02.2013
Nachrichten
IFRS Foundation: aktualisiertes Handbuch für den Konsultationsprozess
Die Treuhänder der IFRS Foundation haben eine aktualisierte Version des Due-Process-Handbuchs veröffentlicht. Das Handbuch beschreibt die Schritte des IASB im Rahmen der Entwicklung oder Überarbeitung von International Financial Reporting Standards
21.02.2013
Nachrichten
FEE: Studie zur Bilanzierung von Carve-outs
-tb- Die Fédération des Experts comptables Européens (FEE) hat eine 39-seitige Studie mit dem Titel „Combined and Carve-Out Financial Statements - Analysis of Common Practices" veröffentlicht (Quelle: www.fee.
20.02.2013
Nachrichten
FASB: Änderung der Ansatz- und Bewertungsvorschriften für Finanzinstrumente
-tb- Der Financial Accounting Standards Board (FASB) hat den Vorschlag für einen Accounting Standards Update „Financial Instruments - Overall (Subtopic 825-10): Recognition and Measurement of Financial Assets and Financial Liabilities" veröffentlicht
19.02.2013
Nachrichten
EFRAG: Umsetzungsempfehlung für Anpassungen von IFRS 10, IFRS 12 und IAS 27
-tb- Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) hat die im Oktober 2012 vom IASB verabschiedeten Anpassungen „Investment Entities (Amendments to IFRS 10, IFRS 12 and IAS 27)" zur Übernahme durch die Europäische Kommission empfohlen
18.02.2013
Nachrichten
KfW: Zickzackkurs am Beteiligungsmarkt setzt sich fort
Das German Private Equity Barometer setzt seinen Zickzackkurs weiter fort: Nach einem Rückgang im zweiten Quartal und einer Erholung im Spätsommer folgte im Schlussquartal 2012 erneut ein Einbruch, der diesmal kräftig ausfällt. Der
18.02.2013
Nachrichten
WPK: Mitwirkung im BaFin-Arbeitskreis „Treuhänder-Rundschreiben“ zum AIFMUmsG – Alternative Verwahrstelle
In das Verfahren zum AIFM-UmsG hatte sich die Wirtschaftsprüferkammer (WPK) insbes. mit der Forderung eingebracht, für bestimmte Verwahrstellen auch WP/vBP zuzulassen. Dem ist im Regierungsentwurf entsprochen worden. Die BaFin beabsichtigt, das
15.02.2013
Nachrichten
DRSC: Öffentliche Diskussion am 11.3.2013
Der DRSC lädt alle Interessierten am 11.3.2013 in das Sheraton Airport Hotel, Frankfurt a. M., Hugo- Eickner-Ring 15, zu einem Diskussionsforum zu folgenden Entwurfspapieren ein: – IASB/ED/2012/4 „Classification and Measurement: Limited Amendments
15.02.2013
Nachrichten
DRSC: Mitschnitt der 13. Sitzung des IFRS-FA
Die Mitschnitte der einzelnen Tagesordnungspunkte der 13. Sitzung des IFRS-FA können unter http://www.drsc.de abgerufen werden.
15.02.2013
Nachrichten
DRSC: Stellungnahme zum ED/2012/2
Der IFRS-Fachausschuss (FA) des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat seine Stellungnahme zum IASB Exposure Draft ED/2012/2 Annual Improvements to IFRSs 2011-2013 Cycle verabschiedet. Sie ist unter http://www.drsc.de abrufbar.
15.02.2013
Nachrichten
IFAC: Ausbildungsstandard IES 1 verabschiedet
-tb- Der International Accounting Education Standards Board (IAESB) der IFAC hat den überarbeiteten International Education Standard (IES) 1 „Entry Requirements to Professional Accounting Education Programs" verabschiedet (Quelle: www.ifac.
14.02.2013
Nachrichten
EFRAG/nationale Standardsetzer: gemeinsame Strategie zu Überarbeitung des Rahmenkonzepts der IFRS
EFRAG und die nationalen Standardsetzer von Frankreich (ANC), Deutschland (DRSC), Italien (OIC) und dem Vereinigten Königreich (FRC) beabsichtigen gemeinsam wichtige Aspekte für die Überarbeitung des Rahmenkonzepts der IFRS durch den IASB zu
14.02.2013
Nachrichten
EFRAG/nationale Standardsetzer: gemeinsame Strategie zu Überarbeitung des Rahmenkonzepts der IFRS
EFRAG und die nationalen Standardsetzer von Frankreich (ANC), Deutschland (DRSC), Italien (OIC) und dem Vereinigten Königreich (FRC) beabsichtigen gemeinsam wichtige Aspekte für die Überarbeitung des Rahmenkonzepts der IFRS durch den IASB zu
14.02.2013
Nachrichten
EFRAG/nationale Standardsetzer: gemeinsame Strategie zu Überarbeitung des Rahmenkonzepts der IFRS
EFRAG und die nationalen Standardsetzer von Frankreich (ANC), Deutschland (DRSC), Italien (OIC) und dem Vereinigten Königreich (FRC) beabsichtigen gemeinsam wichtige Aspekte für die Überarbeitung des Rahmenkonzepts der IFRS durch den IASB zu
14.02.2013
Volltext-Urteile
Sächsisches FG: Korrektur der Pensionsrückstellung bei Übermaßrente
Sächsisches FG, Urteil vom 28.3.2012 - 8 K 1159/11, rkr.Leitsatz (des Kommentators)Die Zusage betrieblicher Versorgungsleistungen in Form einer im Verhältnis zu den Aktivbezügen überhöhten Festrente führt zu einer Überversorgung, wenn die
14.02.2013
Nachrichten
DRSC: Bericht über die zwölfte Sitzung des IFRS-FA am 7./8.1.2012 in Berlin
Der IFRS-FA befasste sich mit dem vom IASB wieder aufgenommenen Projekt zum Conceptual Framework. Im Mittelpunkt der Diskussion standen insbes. die Absicht der koordinierten Zusammenarbeit mit weiteren europäischen Standardsetzern und EFRAG
14.02.2013
Nachrichten
DRSC: Stellungnahme zum ED/2012/3
Der IFRS-FA des DRSC hat seine Stellungnahme zum IASB Entwurf „ED/2012/3 Equity Method: Share of Other Net Asset Changes (Proposed amendments to IAS 28)“ verabschiedet. Sie ist unter http://www.drsc.de abrufbar.
14.02.2013
Nachrichten
IASB: Zusammenarbeit mit IIRC
-tb- Der International Accounting Standards Board (IASB) und das International Integrated Reporting Council (IIRC) haben die vertiefte Zusammenarbeit bei der Entwicklung eines Rahmenkonzeptes zur integrierten Unternehmensberichterstattung beschlossen
stats