Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
BB-Standpunkte
31.10.2016
Standpunkte
Prof. Dr. jur. Walter Frenz: Europa konfus à la CETA?!
Am 30.10.2016 wurde das Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada doch noch unterzeichnet. Beim ersten vorgesehenen Termin hatte der kanadische Ministerpräsident Trudeau den für 27.10.2016 geplanten Gipfel zur Unterzeichnung des CETA-Abkommens mit der Europäischen Union abgesagt, ...
24.10.2016
Standpunkte
Dr. Jens Freiberg: Kein Problem mit dem Impairment-only – Beweis des Unmöglichen?
An keiner Bilanzierungsfrage entzündet sich in der internationalen Rechnungslegung nach wie vor eine so große Kontroverse wie an der Folgebewertung eines derivativ erworbenen Geschäfts- oder ...
17.10.2016
Standpunkte
Dr. Andreas Bartosch: Die neue Welt der Verfolgung von Steuerhinterziehungen vermittels des Beihilfenrechts
Noch in der Amtszeit des früheren Wettbewerbskommissars verkündete die EU-Kommission Mitte des Jahres 2014 ihre Botschaft, bilaterale Steuervereinbarungen, die international tätige Konzerne mit ...
10.10.2016
Standpunkte
Prof. Dr. Martin Schulz: Compliance- und Integritätskultur als Erfolgsfaktor für Compliance im Mittelstand
Mittelständische Unternehmen haben eine große Bedeutung, der Mittelstand gilt als „Rückgrat der deutschen Wirtschaft“. Der Umsetzungsgrad von Compliance-Management ist in vielen mittelständischen Unternehmen jedoch nach wie vor sehr unterschiedlich:
04.10.2016
Standpunkte
Dr. Manfred Reich: Das neue Unternehmenserbschaftsteuerrecht
Der Bundestag hat der Unternehmenserbschaftsteuerreform bereits zugestimmt und der Bundesrat wird sie voraussichtlich am 14.10.2016 passieren lassen.
26.09.2016
Standpunkte
Dr. Alexander Bissels/Kira Falter: BAG bestätigt die sog. Fallschirmlösung bei einer verdeckten Arbeitnehmerüberlassung
Nach ganz überwiegenden Ansicht in der Rechtsprechung schützt eine vorsorglich eingeholte Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis vor den unerwünschten Folgen eines "Scheinwerkvertrages"; ...
19.09.2016
Standpunkte
Dr. Stefanie Becker: EuGH stoppt die Verzinsung bei Rechnungsberichtigungen und erteilt dem steigenden Formalismus eine klare Absage
Die Versagung des Vorsteuerabzugs durch Betriebs- und Umsatzsteuersonderprüfung aufgrund fehlerhafter Rechnungen ist ein bekanntes und gefürchtetes Risiko.
12.09.2016
Standpunkte
Dr. Felix Buchmann: Schweinchen Schlau und das Internet – missbräuchliche Ausnutzung des Internets im Kaufrecht
Zahlreiche Fälle mit Internetbezug lassen bedauerlicherweise die Frage zu, ob eine der Parteien nicht die neuen technischen Gegebenheiten ausnutzt, um sich mit Hilfe der häufig formalen Anwendung des geltenden Rechts durch die Gerichte Vorteile zu verschaffen, ...
05.09.2016
Standpunkte
Jens Berger: IFRS 15 – Wolf im Schafspelz?
Viel wird über den neuen internationalen Standard IFRS 15 zur Umsatzlegung geschrieben. Nuancen werden analysiert, (vermeintliche) Paradigmenwechsel postuliert, Änderungsbedarf erkannt.
19.08.2016
Standpunkte
Dr. Thilo Weichert: Keine Rechtssicherheit beim Privacy Shield
Am 12.7.2016 beschloss die Kommission der Europäischen Union (EU) das EU-US-Datenschutzschild (Privacy Shield). Sie akzeptierte damit einen neuen Rechtsrahmen für die Übermittlung von personenbezogenen Daten aus der EU in die USA. Damit verpflichten sich US-Unternehmen über eine Selbstzertifizierung zur Beachtung bestimmter Datenschutzanforderungen. ...
08.08.2016
Standpunkte
Dr. André-M. Szesny: Die Causa Volkswagen zeigt: Wir brauchen kein Verbandsstrafgesetzbuch!
Die Einführung eines Verbandsstrafgesetzbuches war schon fast vom Tisch. Der Entwurf des nordrhein-westfälischen Justizministeriums war heiß diskutiert worden, doch ein Umsetzungswille auf Bundesebene ...
01.08.2016
Standpunkte
Tim Wybitul/Dr. Lukas Ströbel: „Privacy Shield“ beschlossen – Was sind die Auswirkungen auf die Praxis?
 Am 12.7.2016 hat die Europäische Kommission per Adäquanzbeschluss den sogenannten „Privacy Shield“ als Rechtsrahmen für den Transfer personenbezogener Daten zwischen den USA und der EU in Kraft ...
25.07.2016
Standpunkte
Adrian Geisel: Wertminderungen nach IFRS 9 – viele Köche verderben den Brei?
Maßgeblich für die Bilanzierung der Wertminderung von Finanzinstrumenten gemäß IFRS 9 sind künftig die erwarteten (anstatt der eingetretenen) Verluste. Diese grundlegende konzeptionelle Veränderung ...
08.07.2016
Standpunkte
Christian Schoppe: Zunehmende Doppelbesteuerung durch das Base Erosion and Profit Shifting (BEPS)-Projekt
Unter dem Titel der Steuergerechtigkeit wurde vor einigen Jahren das BEPS-Projekt aufgelegt. Die Maßnahmen richten sich vor allem gegen schädlichen Steuerwettbewerb der Staaten und aggressive Steuerplanungen international tätiger Konzerne.
27.06.2016
Standpunkte
Dr. Thomas R. Klötzel: Quo vaditis, Britannia et Europa?
Die Briten haben entschieden. Eine deutliche Mehrheit von fast 2% oder rund 1.270.000 der Wahlberechtigten haben sich für einen Ausstieg aus der Europäischen Union ausgesprochen.
20.06.2016
Standpunkte
BB-Redaktion: 70 Jahre BB – „Mit Gründergeist in das digitale Zeitalter“
Vor 70 Jahren – am 15.6.1946 erschien die Erstausgabe des Betriebs-Berater (BB) im Verlag Recht und Wirtschaft in Heidelberg. Begründer waren Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Heimerich (RA/StB und zweimaliger Oberbürgermeister der Stadt Mannheim), ...
30.05.2016
Standpunkte
Dr. Hans-Joachim Fritz: Die „heißen Zeiten“ sind nicht vorbei – Geschäftsführer können sich nach „Media-Saturn“ nicht ohne weiteres freizeichnen
Es klingt wie eine Binsenweisheit, schien aber zwischenzeitlich in Vergessenheit geraten zu sein: Geschäftsführer führen einerseits die Geschäfte einer GmbH.
16.05.2016
Standpunkte
Jens Berger: Alternative Leistungskennzahlen – Fluch und/oder Segen?
Die Gruppe der alternativen Leistungskennzahlen – zuweilen auch Non-GAAP oder Alternative Performance Measures (APM) genannt – erfreut sich in Geschäftsberichten und sonstigen Mitteilungen von Unternehmen wachsender Beliebtheit.
stats