Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
 
Steuerrecht
29.03.2019
Steuerrecht
Niedersächsisches FG: Umwandlung einer OHG in eine GmbH

Das Niedersächsische FG hat mit Urteil vom 29.1.2019 – 8 K 163/17 - entschieden: Die Umwandlung einer OHG in eine GmbH mit steuerrechtlicher Rückwirkung ist ausgeschlossen, wenn die OHG im Zeitpunkt des Umwandlungsbeschlusses bereits keiner Tätigkeit mehr nachgeht.

(Amtlicher Leitsatz)

Gegen das Urteil wurde Revision eingelegt (Az. BFH I R 13/19)

stats