Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
 
Steuerrecht
25.07.2011
Steuerrecht
FG Münster: Tätigkeit eines Berufsbetreuers unterliegt Umsatzsteuer

Das FG Münster hat im Urteil vom 16.6.2011 – 5 K 3437/10 U – entschieden: Betreuungsleistungen eines selbstständig tätigen Berufsbetreuers sind weder nach § 4 Nr. 18 UStG noch nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. g der Mehrwertsteuersystemrichtlinie bzw. Art. 13 Abs. 1 Buchst. g der 6. EG-Richtlinie steuerbefreit. Das FG hat die Revision zum BFH zugelassen.
Volltext des Urteils: // BB-ONLINE BBL2011-1814-3 unter www.betriebs-berater.de
(PM FG Münster vom 15.7.2011)

stats