Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
 
Steuerrecht
26.08.2013
Steuerrecht
FG Münster: Nichtigkeit eines Bedarfswertbescheids

Das FG Münster hat mit Urteil vom 29.5.2013- 3 K 4298/11 F - wie folgt entschieden: Ein Bescheid über die Feststellung des Grundbesitzwerts für Erbschaftsteuerzwecke, der als Inhaltsadressatin lediglich eine Erbengemeinschaft, nicht aber die einzelnen Miterben bezeichnet, ist nichtig. Dies hat der 3. Senat des FG Münster mit Urteil vom 29.5.2013 – 3 K 4298/11 F – entschieden.

(NL FG Münster vom 15.8.2013)

Volltext: BB-ONLINE BBL2013-2070-2 unter www.betriebs-berater.de

stats