Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
 
Steuerrecht
20.05.2020
Steuerrecht
BFH: Keine Umdeutung des Anmeldungszeitraums einer Anmeldung zur Bauabzugsteuer

Der BFH hat mit Urteil vom 9.10.2019 – I R 67/17 – wie folgt entschieden:

NV: Der durch Auslegung ermittelte Anmeldungszeitraum einer Anmeldung zur Bauabzugsteuer kann nicht durch Umdeutung i. S. des

§ 128 AO geändert werden.

(Amtlicher Leitsatz)

Volltext: BB-ONLINE BBL2020-1173-4

stats