Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
 
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
17.06.2008
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
EU: Verordnungsentwurf zur Gleichwertigkeit der Rechnungslegungsvorschriften

-tb- Die EU-Kommission hat den Entwurf einer Verordnung zur Beurteilung der Gleichwertigkeit nationaler Rechnungslegungsvorschriften mit den IFRS veröffentlicht (Quelle: http://ec.europa.eu/internal_market/accounting/docs/prop-gaaps_de.pdf und http://ec.europa.eu/internal_market/accounting/docs/dec-gaaps_de.pdf). Danach können Drittstaatenemittenten ihre Finanzberichterstattung auch nach den nationalen japanischen GAAP und den US-GAAP als den IFRS gleichwertigen Rechnungslegungsvorschiften erstellen. Eine Sonderregelung gilt für Abschlüsse nach den koreanischen, chinesischen und kanadischen GAAP. Die Verordnung soll ab dem 1.1.2009 gelten.

stats