Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
 
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
17.01.2013
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
IDW: Stellungnahme zu Vorschlägen des BMJ zur Änderung des UmwG

Diese Vorschläge sollen noch in das laufende Gesetzgebungsverfahren zur Aktienrechtsnovelle 2012/2013 eingebracht werden. Mit Blick auf die vorgesehene Schaffung einer Ersetzungsbefugnis im Falle einer Nachteilsausgleichspflicht nach § 15 UmwG spricht sich das IDW dafür aus, dass sowohl für den Fall der nicht börsennotierten als auch den der börsennotierten AG als übernehmenden Rechtsträger den benachteiligten Aktionären so viele zusätzliche Aktien zu gewähren sein sollten, wie diese Aktionäre bei angemessener Festlegung des Umtauschverhältnisses bereits ursprünglich hätten erhalten müssen. Der Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags wird voraussichtlich am 18.2.2013 eine öffentliche Anhörung zu dem Gesetzgebungsvorhaben durchführen. Die Vorschläge des BMJ und das IDW-Schreiben vom 14.1.2013 sind auf der IDW-Homepage abrufbar.
(www.idw.de)

stats