Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
 
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
27.06.2019
Bilanzrecht und Betriebswirtschaft
IASB: Entwurf von Änderungen an IFRS 17

Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 26.6.2019 einen Entwurf für Änderungen an IFRS 17 "Versicherungsverträge" publiziert und zur Konsultation gestellt.

Nachdem IFRS 17 finalisiert wurde, wurden nach und nach Anwendungsfragen und Probleme bei der Einführung des Standards geäußert. Der IASB hat sich dieser Fragen angenommen und entschieden, diese durch ausgewählte Anpassungen von IFRS 17 zu klären. Allerdings war Maßgabe, dass diese Änderungen die laufende Implementierung nicht wesentlich behindern.

Die Änderungsvorschläge ändern die Grundprinzipien in IFRS 17 nicht und sollen auch nicht den Informationsnutzen mindern. Angesichts dieser vorgeschlagenen Änderungen hat der IASB zugleich auch vorgeschlagen, dass verpflichtende Erstanwendungsdatum um ein Jahr auf 2022 zu verschieben.

Der Änderungsentwurf wird ergänzt durch Erläuterungen der Beweggründe (BC) sowie ein zusammenfassendes Dokument. (weitere Informationen)

Die Kommentierungsfrist für diesen Entwurf läuft bis zum 25.9.2019.

(www.drsc.de)

stats