Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
06.02.2017
Nachrichten
06.02.2017
Nachrichten
BGH: Mangelhaftigkeit eines Gebrauchtwagens bei internationaler Fahndungsausschreibung
Der BGH hat mit Urteil vom 18.1.2017 – VIII ZR 234/15 – entschieden: Die bei Gefahrübergang vorhandene und im Zeitpunkt der Rücktrittserklärung fortbestehende Eintragung eines Kraftfahrzeugs in dem Schengener Informationssystem (SIS) zum Zwecke der Sicherstellung und Identitätsfeststellung ist ein erheblicher Rechtsmangel, ...
06.02.2017
Nachrichten
BGH: Kein Prospektfehler im Telekom-Verfahren betreffend den „zweiten Börsengang“
Der u.a. für das gesetzlich geregelte Prospekthaftungsrecht zuständige XI. Zivilsenat des BGH hat mit Beschluss vom 22.11.2016 – XI ZB 9/13 – über die Rechtsbeschwerden von Anlegern und die Anschlussrechtsbeschwerde der Deutschen Telekom AG gegen den Musterentscheid des OLG Frankfurt a. M. vom 3.7.2013 entschieden. Der XI. Zivilsenat hat ausgeführt, ...
06.02.2017
Nachrichten
03.02.2017
Nachrichten
BGH: Keine Einberufungsbefugnis der persönlich haftenden Gesellschafterin einer Publikums-KG entsprechend § 121 Abs. 2 Satz 2 AktG
Der BGH hat mit Teilversäumnis- u. Teilendurteil vom 25.10.2016 - II ZR 230/15 – entschieden: § 121 Abs. 2 Satz 2 AktG, wonach Personen, die in das Handelsregister als Vorstand eingetragen sind, als einberufungsbefugt hinsichtlich der Hauptversammlung gelten, ...
03.02.2017
Nachrichten
BMF: Umsatzsteuerliche Behandlung eines Erdgasspeichers als Teil des Erdgasnetzes i. S. d. § 3g UStG
Das BMF hat mit Schreiben vom 23.1.2017 – III C 2 – S 7124/10/10001 :001 mitgeteilt:
03.02.2017
Nachrichten
BFH: Zur Unionsrechtskonformität des § 4 Nr. 28 UStG
Der BFH hat mit Urteil vom 21.9.2016 – V R 43/15 – wie folgt entschieden:1. § 4 Nr. 28 UStG steht im Einklang mit dem Unionsrecht.
03.02.2017
Volltext-Service
03.02.2017
Volltext-Service
BMF: Änderung des AEAO
BMF, Schreiben vom 12.1.2017 – IV A 3 – S 0062/16/10005
03.02.2017
Volltext-Service
03.02.2017
Volltext-Service
BMF: Umsatzsteuerbefreiung gemäß § 4 Nr. 23 UStG für Sportlehrgänge
BMF, Schreiben vom 23.1.2017 – III C 3 - S 7181/13/10001
03.02.2017
Volltext-Urteile
stats