Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
Steuerrecht
14.11.2017
Steuerrecht
BFH: Organschaft und Durchschnittssätze für landwirtschaftliche Betriebe

Der BFH hat mit Urteil vom 10.8.2017 – V R 64/16 – wie folgt entschieden:

Ist der Inhaber eines landwirtschaftlichen Betriebs Organträger, so unterliegen auch die Lieferungen der Erzeugnisse dieses Betriebs durch die Organgesellschaft der Besteuerung nach Durchschnittssätzen (§ 24 UStG).

(Amtlicher Leitsatz)

Volltext unter BBL2017-2710-1

stats