Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
20.07.2018
Nachrichten
FG Münster: Besteuerung von Gewinnen aus der Veräußerung ehemals landwirtschaftlich genutzter Grundstücke als Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft
Das FG Münster hat mit Urteil vom 26.4.2018 – 6 K 4135/14 F - entschieden: 1. Ein objektives Beweisanzeichen dafür, dass (auch) einkommensteuerrechtlich ein Betrieb der Land- und Forstwirtschaft besteht, ist die Bewertung einzelner Grundstücksflächen als Stückländereien und damit als Betrieb der Land- und Forstwirtschaft gem. § 34 Abs. 7 BewG. ...
stats