Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Jobs Datenbank
 
08.02.2017
Nachrichten
BGH: Antrag des „Cum/Ex-Untersuchungsausschusses“ auf Anordnung der Durchsuchung von Kanzleiräumen abgelehnt
Der 4. Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages ("Cum/Ex") ist mit seinem Antrag auf Anordnung der Durchsuchung der Kanzleiräume einer Wirtschaftskanzlei und auf Herausgabe des dabei aufgefundenen, mit Cum/Ex-Geschäften im Zusammenhang stehenden Beweismaterials an den Untersuchungsausschuss gescheitert. Mit Beschluss vom 7.2.2017 – 1 BGs 74/17 – hat der Ermittlungsrichter des BGH die Anordnung der beantragten Maßnahmen abgelehnt, ...
08.02.2017
Nachrichten
BFH: Keine Zweckbetriebseigenschaft einer Kostümparty in der Karnevalswoche
Der BFH hat mit Urteil vom 30.11.2016 – V R 53/15 - wie folgt entschieden:
08.02.2017
Nachrichten
BFH: Zur steuerlichen Behandlung von in einem Verlagsvertrag vereinbarten sog. Vorschusszahlungen
Der BFH hat mit Urteil vom 2.8.2016 – VIII R 4/14 - wie folgt entschieden:
08.02.2017
Nachrichten
BFH: Steuererlass aus Billigkeitsgründen nach dem sog. Sanierungserlass des BMF
Der BFH hat mit Beschluss vom 28.11.2016 – GrS 1/15 - wie folgt entschieden:
08.02.2017
Standpunkte
Markus Ferber: Basel nur zustimmen, wenn es Europa nützt!
Als Reaktion auf die letzte Finanzkrise haben Regierungen, Zentralbanken und Aufsichtsbehörden den internationalen Regulierungsrahmen für Banken deutlich gestärkt. Ein wesentliches Element dieser ...
08.02.2017
Nachrichten
BGH: Verpflichtung aus harter externer Patronatserklärung nach erfolgreicher Insolvenzanfechtung
Mit Beschluss vom 12.1.2017 – IX ZR 95/16 – hat der BGH entschieden: Übernimmt eine Muttergesellschaft gegenüber einem Gläubiger ihrer Tochtergesellschaft eine harte Patronatserklärung, ist sie dem Gläubiger zur Schadensersatzleistung verpflichtet, ...
08.02.2017
Nachrichten
BGH: Unwirksame Rückgabeklausel in formularmäßigen Leasingbedingungen
Der BGH hat mit Urteil vom 18.1.2017 – VIII ZR 263/15 – entschieden: a) Der Leistungsort für die § 546 Abs. 1 BGB zu entnehmende Pflicht des Leasingnehmers, den Leasinggegenstand bei Vertragsende zurückzugeben, folgt nicht schon - im Sinne einer Bringschuld - aus dieser Bestimmung, ...
08.02.2017
Nachrichten
EFRAG: Stellungnahme zu den jährlichen Verbesserungen 2015-2017
-tb- Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) hat einen Entwurf der Stellungnahme zum Entwurf ED/2017/1 „Jährliche Verbesserungen an den IFRS Zyklus 2015-2017“ publiziert. Bezüglich IAS
stats